Come back Prävention

Im Interview: Nala

Mein Job im Come back:

Ich sorge hier für Recht und Ordnung. Dabei helfen mir meine tiefe Stimme, meine großen Pranken und mein riesiges Gebiss.

Woher ich komme:

Ich bin am 21. August 2014 in der Nähe von Schwerin geboren und somit der einzige Ossi dieser Firma

Mein Weg zum Come back:

Ich habe alle Aufgaben meiner Vorgängerin Luna übernommen.

Mein prägendstes Sporterlebnis:

Im Sommer habe ich es geschafft, in Windeseile eine kleine Insel im Rhein von mehreren Hundert Enten, Gänsen und Vögeln zu befreien und ihnen zu einem Rundflug zu verhelfen. Alle flogen schnatternd und schimpfend gen Himmel. Dieser war plötzlich, trotz Sonnenschein, dunkel und voller Federvieh. Die Insel war völlig leer. Danach war ich wegen meines Spurtes völlig außer Atem und mächtig stolz auf meine Leistung. Diese teilten meine Besitzer leider nicht mit mir.

Meine Lieblingssportart:

Da ich in einem Sportunternehmen aufwachse, gehe ich mit gutem Beispiel voran. Mein Tag beginnt sehr sportlich, indem ich mich jeden Morgen mit meiner Freundin Mila zum Workout treffe. Wir kämpfen und rennen um die Wette bis unsere Besitzer meinen, unseren Wettkampf zu beenden. Wenn mich „Frauchen“ und „Herrchen“ lassen, gehe ich sehr gerne schwimmen. Auch im Winter!