Come back Prävention

Im Interview: Dominique

Mein Job im Come back:

Angestellt als Diplom-Sportwissenschaftler habe ich unter anderem folgende Aufgaben:

  • Büro und Organisation
  • Betreuung der Gerätetrainingsfläche
  • Kursleitung (Kinderschwimmen, Pilates, Aquajogging, Rehabilitationssport)

Woher ich komme:

Geboren wurde ich in Dinslaken. Lebe aber bereits seit meinem 5. Lebensjahr in Gelsenkirchen.

Mein Weg zum Come back:

Während meines Hauptstudiums der Sportwissenschaften absolvierte ich im Jahr 2006 ein Praktikum im Come back. Anfang 2007 half ich dabei, den neuen Bereich des Rehabilitationssport für  Kinder und Jugendliche im Come back mit aufzubauen. Dieser bildete dann auch den Gegenstand meiner Diplomarbeit und führte im März 2007 zu meiner Festanstellung.

Mein prägendstes Sporterlebnis:

  1. Mein erster 800m Lauf in der 5. Klasse auf dem Schulhof des Grillo Gymnasiums
  2. Die Teilnahme am Emscher-Nacht-Triathlon im Jahr 2002 und einer atemberaubenden Kulisse im Nordsternpark
  3. Mein erstes CrossFit Workout im Jahr 2009

Meine Lieblingssportart:

CrossFit – Ein ständig variierendes, hochintensives, funktionelles Ganzkörpertraining das sich aus vielen verschiedenen Trainingselementen zusammensetzt. (Olympisches Gewichtheben, Kraftdreikampf, Gymnastik, Turnen, Laufen, Rudern, Seilspringen etc.)

Wenn Sie neugierig sind, was dieses CrossFit genau ist, dann probieren Sie es doch einfach mal selbst aus. Seit diesem Jahr betreiben meine Frau und ich in Kooperation mit Herrn Stopp eine eigene CrossFit Halle in Gladbeck. Melden Sie sich einfach bei uns und vereinbaren Sie einen Probetermin.