Come back Prävention

Im Interview: Brigitte

Mein Job im Come back:

Ich bin seit der Firmengründung Mitarbeiterin in der Verwaltung Prävention. Ich bin verantwortlich für den Einzug der Kursbeiträge, verwalte die Personaleinsatzpläne einschließlich der Vertretungspläne, Urlaubspläne, Honorarabrechnungen der Mitarbeiter, berate gerne Kunden und vor allem: Ich liebe meinen Job!

Woher ich komme:

Meine Ausbildung absolvierte ich bei der damaligen Rheinstahl AG und war dort als Personalsachbearbeiterin, später als Sekretärin des Stabstellenleiters und zuletzt bis zur Geburt meiner Kinder als Sekretärin des Arbeitsmediziners tätig.

Mein Weg zum Come back:

Nach einer neuen Ausbildung zur Verwaltungskraft im Gesundheitswesen und einem Praktikum im Come back von 1997 bis Ende 1998 wurde ich im Januar 1999 fest angestellt.

Mein prägendstes Sporterlebnis:

Sturz beim Skilaufen mit dem Ergebnis eines Innenbandrisses im Knie.

Meine Lieblingssportart:

Nordic Walking und Wassergymnastik