Come back Prävention

Im Interview: Angie

Mein Job im Come back:

Als ehemalige Kursleiterin in der Prävention und im Reha-Sport für alle Kurse sorge ich nun dafür, dass unser langjährig erworbenes Wissen in den Ausbildungen, die wir anbieten, weiter gegeben wird.

Woher ich komme:

Ich bin in Bochum geboren und dort aufgewachsen.

Mein Weg zum Come back:

Durch meinem Sportstudium und meiner Leidenschaft Windsurfen hat es mich durch einen Kommilitonen 1996 von der Uni direkt zum Come back in Gelsenkirchen-Buer gebracht. Mit Beginn meiner Selbständigkeit habe ich dann begonnen, im Come back Gelsenkirchen Kurse zu geben. Dafür bin ich Thorsten Stopp bis heute dankbar.

Mein prägendstes Sporterlebnis:

Das gesamte Sportstudium!

Meine Lieblingssportart:

Von Windsurfen über Qigong alle Sportarten in der Natur und in der Halle.

Motto:

Sei einfach du selbst und lebe dein Leben!