Come back Prävention

WAZ Update vom 10.08.2021 - ab Samstag wieder Testpflicht für Ungeimpfte

10.08.21

Das Stand heute in der WAZ online und wird uns auch betreffen:

"Wie erwartet haben die Corona-Fallzahlen nach dem Wochenende einen deutlichen Sprung nach oben gemacht. In Gelsenkirchener kletterte der Inzidenzwert auf 49,3. Auch die Zahl der aktiven Infektionen haben einen spürbaren Sprung nach oben gemacht, der Wert liegt jetzt bei 170.

Bleibt der Trend so, so würde Gelsenkirchen am Samstag, 14. August, in die nächsthöhere Inzidenzstufe II fallen.

Folgen: Bei Inzidenzstufe II dürfen wir uns nur noch mit drei Haushalten oder zehn getesteten Personen treffen. Geimpfte Personen ausgenommen. Zu Veranstaltungen wie Konzerten oder Theater in Innenräumen dürften nur noch 500 statt 1000 Besucher kommen.

Partys wären komplett gestrichen – und auch Privatfeiern wie Hochzeiten oder Taufen fallen kleiner aus (innen 100, außen 50 mit Test). Geschäfte müssten ihre Kundenzahl wieder begrenzen (Reduzierung der Kundenbegrenzung auf eine Person pro 10 Quadratmeter). Das Gleiche gilt in Saunen und Bädern – dort müssen wir dann auch wieder einen Test vorlegen.

Schärfere Regeln treten in Kraft, wenn die Inzidenz 10, 35 oder 50 an acht aufeinanderfolgenden Tagen überschritten ist. Die verschärften Regeln gelten dann ab dem übernächsten Tag.

Lockerungen treten in Kraft, wenn die Inzidenz an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unterschritten oder zumindest nicht überschritten ist. Die gelockerten Regeln gelten dann ab dem übernächsten Tag.

Seit Pandemie-Beginn haben sich damit 15.787 Menschen mit dem Corona-Virus angesteckt, also etwa sechs Prozent der Stadtbevölkerung. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung ist bei 414 geblieben.

Die Impfzahlen wurden von der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen Lippe noch nicht aktualisiert. Es gilt: 50.226 Menschenhaben einen vollständigen Impfschutz erhalten. Das entspricht einem Bevölkerungsanteil von rund 58 Prozent. 168.601 Menschen haben eine erste Impfung erhalten. Herdenimmunität gilt ab 85 Prozent."